Angebot

Patricia Weishäupl arbeitet vorwiegend mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 6-25.

Neurofeedback

Infra-Low-Frequenz Training / Othmer Methode

Anhand des Neurofeedback-Trainings mittels Othmer-Methode können viele verschiedene körperliche und psychische Beschwerden verbessert werden, da zahlreiche Problematiken in einer direkten Verbindung mit der Gehirnaktivität stehen. Mit dem Training ist es möglich, verschiedenste Areale des Gehirns genau zu trainieren, um eine fehlgelernte Reaktion wieder "umzulernen". Die Arbeit mit dem Neurofeedback eignet sich für alle Altersklassen, da das Umlernen unterbewusst und ohne körperlicher Anstrengung erfolgt.

Psychologische Therapie

Bei einer psychologischen Therapie werden gemeinsam Lösungswege gefunden. Die persönlichen Potentiale eines Kindes werden mobilisiert, es ist wichtig, dass Kinder sich ihrer Einzigartigkeit bewusst werden. Vordergründig steht dabei immer eine dauerhafte Stärkung des Selbstwertes und die Erkenntnis über die eignen Stärken. Sowohl das Erstgespräch, als auch die Behandlung findet im Einzelsetting statt und dauert 45 Minuten.

Mit jeglicher Art von Problemen kann man eine Psychologische Therapie in Anspruch nehmen, wie zum Beispiel:

  • Angst/ Panikattacken
  • Zwang
  • Depression
  • Autismus
  • Krankheitsverarbeitung
  • Essstörungen
  • Burnout
  • Trauma
  • Chronischen Erkrankungen
  • Essstörungen
  • Sexualität
  • Hochbegabung
  • Mobbing
  • Konflikte
  • Pubertät
  • ...

Diagnostik

Eine komplette Diagnostik umfasst mind. 2 Testtermine, ein Beratungsgespräch sowie die Erstellung eines umfassenden Gutachtens. 

Pferdegestütztes Coaching

Pferdegestütztes Coaching ist ein Prozess der persönlichen Weiterentwicklung und Selbsterkenntnis mit dem Pferd als Partner. Das Pferd agiert hier als Spiegel, da es unvoreingenommen auf sein menschliches Gegenüber reagiert. Sie antworten unbeeinflusst auf die gesendeten Impulse des Menschen. Es sind keine reiterlichen Kenntnisse nötig, es wird nur vom Boden aus gearbeitet. 

Einsatzgebiete sind vor allem: 

  • Lern- bzw. Konzentrationsschwierigkeiten
  • persönliche Entwicklungen
  • Ängste
  • Pubertät
  • Konflikte in- und außerhalb der Familie
  • Sozialer Rückzug
  • Mobbing
  • Trennung, Verlust
  • Essstörungen

Eine Einheit dauert 60 Minuten.

Training

Einzelsetting mit dem Kind

  • bei Konzentrationsschwierigkeiten (ADHS, ADS)
  • Rechtschreib- und Leseschwierigkeiten (Legasthenie)
  • Rechenschwierigkeiten (Dyskalkulie)

Eine Einheit dauert 50 Minuten.

Beratung

Elternberatung vor Scheidung gemäß § 95.